Home » Aktuelles » Unsere Schüler beteiligten sich am Holocaust-Gedenktag in Wewelsburg

Folge uns auf Instagram und Facebook!

Archive

Unsere Schüler beteiligten sich am Holocaust-Gedenktag in Wewelsburg

Erinnern, damit die Gräuel nie wieder geschehen

129 Menschen lasen die Namen der 1285 Opfer des KZ Niederhagen vor. Davon 15 Vorleser aus unserer Schule.

Über 100 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 unserer Schule – in 2 Bussen und z.T. mit Eltern privat angereist – nahmen am Beleuchtungsflashmob anlässlich des bundesweiten Holocaust-Gedenktages zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 an der Wewelsburg teil. Dieses nahm die Gedenkstätte Wewelsburg zum Anlass, an die Opfer zu erinnern, die in Wewelsburg starben. 1285 Menschen starben im KZ Niederhagen bei Wewelsburg an den Folgen der schrecklichen Torturen, die sie dort in der Zeit des Nationalsozialismus erleiden mussten. Als Zeichen, dass sie nicht vergessen sind, wurden ihre Namen an die Wewelsburg projiziert und vorgelesen. Auch viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule beteiligten sich daran, die Namen der Opfer an diesem Tag in der Burggräfte zu verlesen.

„Es hat mich sehr gefreut, dass es nicht schwer war, Vorleser zu finden und dass so viele Schüler aufmerksam die Veranstaltung verfolgten und sich in der Ausstellung für die Schicksale der Häftlinge des KZ´s Niederhagen interessierten,“ so Schulsozialarbeiter Stefan Fischer-Stork, der die Schüler begleitete.

Uns als Kooperationspartner der Gedenkstätte Wewelsburg war es wichtig, dass auch ihre Schüler einen Beitrag dazu leisten, dass die Opfer des Nationalsozialismus nicht vergessen werden. In Wewelsburg wurden wir zudem daran erinnert, dass die Gräueltaten der Nazis nicht nur in Auschwitz stattgefunden haben, sondern auch ganz in der Nähe. Ihre Teilnahme an dieser Gedenkveranstaltung soll motivieren, sich jetzt und in Zukunft dafür einzusetzen, dass Vergleichbares nie wieder geschieht.

Unsere Schule arbeitet regelmäßig mit der Gedenkstätte in Wewelsburg zusammen. Außerdem fühlen wir uns der Aktion „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verpflichtet. Fester Bestandteil des Profilbereichs Verantwortung sind außerdem Gedenkstättenbesuche. So fahren Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs in jedem Jahr nach Verdun, um der Opfer des 1. Weltkriegs zu bedenken und die Abschlussklassen 10 nach Krakau, Polen, von wo aus sie auch Ausschwitz besuchen.

 

Termine

Bis 13.04.2024 - Fahrt nach Paris (Französischkurse JG 9/10)
15.04.-19.04.2024 - "Prima Klima in Klasse 5a" Kennenlernfahrt
22.04. - schulinterne Lehrerfortbildung; unterrichtsfrei
22.04.-26.04.2024 - "Prima Klima in Klasse 5d" Kennenlernfahrt
25.04.2024 - Kl. 7 Girl`s Day / Boy`s Day; 2. Berufsfelderkundungstag für Jg. 8
03.05. - SV-Fahrt ins Phantasialand, Brühl
13.05.-17.05.2024 - "Prima Klima in Klasse 5c" Kennenlernfahrt
14.05.2024 - Zentrale Prüfung 10 Deutsch
16.05.2024 - Zentrale Prüfung 10 Englisch
2024.05.2024 - Zentrale Prüfung 10 Mathe
29.05.2024 - Nachschreibtermine ZP 10  Deutsch
04.06.2024 - Nachschreibtermine ZP 10  Englisch
06.06.2024 - Nachschreibtermine ZP 10 Mathematik
09.05.2024 - Christi Himmelfahrt (unterrichtsfrei)
10.05.2024 - unterrichtsfrei -  (beweglicher Ferientag)
20.05.2024 - Pfingsten (unterrichtsfrei)
21.05.2024 - Pfingstferien
30.05.2024 - Fronleichnam (unterrichtsfrei)
31.05.2024 - unterrichtsfrei -  (beweglicher Ferientag)
31.05. + 01.06.2024 - Gedenkstättenfahrt nach Verdun/ Frankreich f. SuS aus Jg. 9
09.06.-15.06.2024 - Studienfahrt und Gedenkstättenfahrt Kl. 10 - Krakau, Polen
11.06.2024 - Bekanntgabe der Vor- und Prüfungsnoten Zentrale Prüfungen Klasse 10
20.06.2024; 17.30 Uhr - Kl. 10: ökumen. Gottesdienst und Entlassfeier in der Aula
21.06.2024; unterrichtsfrei; Zeugniskonferenzen Klassen 5-9
24.06.-28.06.2024 - "Prima Klima in Klasse 5b" Kennenlernfahrt
25.06.2024; 19.00 Uhr - Bunter Abend in der Aula
26.06.2024; 14.30 Uhr - Kennenlernnachmittag für die künftigen Klassen 5
28.06.2024 - Sportfest/ Bundesjugenedspiele Kl. 5-9
04.07.2024 - allg. Team-/Wandertag
05.07.2024 - 1. Std Gottesdienst, anschl. Ehrungen; 3. Std. Zeugnisausgabe und Entlassung in die Ferien
08.07. - 20.08.2024 - Sommerferien

Aktion Tagwerk 2023/2024

"Das sind wir!" - Unser Schulfilm

Ein kleiner Einblick in unseren Schulalltag

Über uns – kurz und kompakt