Home » Schule digital

Archive

Schule digital

Alle Klassenräume sind mit modernen interaktiven Tafeln ausgerüstet. Die Tafel wird in Kombination mit dem iPad zu einem Unterrichtsmedium mit dessen Hilfe die Schülerinnen und Schüler aktiv erlernen, mit modernster Technik umzugehen und diese zum Lernen und Entdecken zu nutzen.

Seit Beginn dieses Schuljahres sind die ersten 2 Klassensätze Schüler-iPads im Einsatz. Schon jetzt werden sie rege im Unterricht genutzt und bieten Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern wertvolle Unterstützung bei der individuellen Förderung und dem Spracherwerb.
Ebenfalls verfügen alle Schülerinnen und Schüler unserer Profilschule inzwischen über einen personalisierten Zugang zum MS-Office-Programm. Damit sind alle jederzeit per Mail erreichbar. Mit Hilfe von „Teams“ sind Gruppenkommunikation und Videokonferenzen problemlos möglich, die auch bei etwaigem Ausfall von Präsenzunterricht von großem Nutzen sind. Schrittweise werden die Klassen in die Nutzung, insbesondere von „Teams“ eingeführt. Außerdem können die Schülerinnen und Schüler auch von zu Hause kostenlos die gängigen Officeprogramme nutzen.

Eine Arbeitsgruppe „Digitalisierung in der Schule“ beschäftigt sich intensiv mit allen Fragen zu dem Thema und koordiniert u.a. auch die Einführung und Fortbildungen sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für die Lehrkräfte.
Weitere iPads sind bestellt.

Im 2. Halbjahr wird im 8. Jahrgang die Nutzung von iPads im Unterricht schwerpunktmäßig erprobt. Somit schreitet die Digitalisierung von Unterricht und Schule an der Profilschule Fürstenberg stetig voran.

aktuelle Termine


bis 09.08.2022 - 
Sommerferien
20.02. - 10.03.2023 -
Betriebspraktikum der Klassen 9

Ein kleiner Einblick in unseren Schulalltag

Über uns – kurz und kompakt