Home » Aktuelles » Wir begrüßen 97 neue Fünftklässler… 

Archive

Wir begrüßen 97 neue Fünftklässler… 

… und als besonderen Gast den Puppenspieler Robert Husemann

Kurz vor den Sommerferien begrüßten Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike und Abteilungsleiterin Angelika Schmidt zusammen mit vielen Akteuren die neuen zukünftigen Fünftklässler unter dem Motto „Willkommen an Bord“. 

Dabei bekamen sie mit ihren Eltern zunächst einen Einblick in die Vielfalt der Arbeitsgemeinschaften, die an jeweils einem Nachmittag in allen Jahrgängen angeboten werden. So präsentierten sich u.a. die Schulband 7/8 unter der Leitung von Tobias Dierkes sowie die Bläserklasse 6. Eine ganz besondere Premiere erlebte an diesem Nachmittag die Figurentheater-AG unter der Leitung von Annette Lange und Märchenerzählerin Petra Günter, die ihr neu geschriebenes Märchen „Warum das Meerwasser salzig ist“ präsentierte. Musikalisch untermalt wurde dieses mit Liedern wie „Aloha Heja Hey“ oder „Ahoi Kameraden“ von der Gitarren-AG unter der Leitung von Karl-Ludwig Schulte, die damit einen wunderbaren Bogen zum Motto dieses Nachmittags schlugen. Ein Gast verfolgte aber ganz besonders aufmerksam die Uraufführung dieses Figurentheaterstücks. Der bekannte Paderborner Puppenspieler Robert Husemann war eigens dafür angereist und zeigte sich begeistert darüber, dass seine Tipps, die er den Schülerinnen und Schülern zu Beginn des Halbjahres in einem Workshop in der Kulturwerkstatt gegeben hatte, so großartig umgesetzt wurden.

Anschließend lernten die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler ihre künftigen Klassenkameraden und Klassenlehrer kennen, bevor sie sich im Foyer über die Bläserklassen-AG informierten, die die Profilschule in Kooperation mit der Kreismusikschule anbietet. Dazu konnten sie unter Anleitung von Eddi Kleinschnittger, Leiter der Musikschule des Kreises Paderborn, bei einem sog. Instrumentenkarussell, verschiedene Instrumente ausprobieren. Ihre Eltern konnten an diesem Nachmittag außerdem gebrauchte Schulbücher, Jugendbücher oder Spiele erwerben, Schulkleidung bestellen und bei Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken mit anderen Eltern ins Gespräch kommen.

Mit der traditionellen „Verewigung“ ihrer Namen auf dem Schulhof verabschiedeten sich die zukünftigen Fünftklässler, und alle Beteiligten freuen sich schon, wenn die Mädchen und Jungen nach den Sommerferien endlich „an Bord“ unserer Profilschule sind.

 

 

 

aktuelle Termine


Bis 27.08.2019
Sommerferien

Wir suchen Sie!

Über uns: kurz und kompakt