Home » Partner für außerschulische Bildung

Archive

Partner für außerschulische Bildung

Gemeinsam mit außerschulischen Partnern gestalten wir den Ganztag unserer Schülerinnen und Schülern vielfältig und abwechslungsreich. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Kooperationen näher vor! Klicken Sie auf die Logos, um ausführliche Informationen zu erhalten!

Unsere Kooperationspartner zur außerschulischen Bildung

 

 

Der DFB initiierte dieses Projekt für Kooperationen von Schulen und Fußballvereinen. Wir arbeiten in diesem Rahmen seit 2016 mit der FSV Bad Wünnenberg-Leiberg zusammen. Der DFB fördert die Kooperation durch Ballspenden für den Verein und unsere Schule. Im Rahmen der Zusammenarbeit stehen besonders der Spaß am Sport (speziell am Fußball) und die Erweiterung des außerschulischen Sportangebots durch Unterstützung des kooperierenden Vereins im Mittelpunkt. An unserer Schule wurde im Jahr 2016 zum ersten Mal das DFB-Fußballabzeichen abgenommen.

 

“Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen.”

Dieses Ziel verfolgen die Sekundarschule Fürstenberg und die Gedenkstätte des Kreismuseums Wewelsburg mit ihrer am 12.01.2016 geschlossenen Kooperationsvereinbarung. Unsere Schülerinnen und Schüler besuchen z. B. im Rahmen der unterrichtlichen Auseinandersetzung mit der Zeit der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland, die Gedenkstätte und die Dauerausstellung in der Wewelsburg. Zudem ist vorgesehen, dass sich zusätzlich auch die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 im Rahmen des Kinder-Projektes „Die Hingucker“ mit Rassismus, Ausgrenzung und Zivilcourage auseinandersetzen werden. Die Entwicklung und Förderung dieser Kompetenzen verfolgen wir mit
unserem pädagogischen Konzept, zu dessen Leitbegriffen „respektieren“ und “stärken“ gehören, schon seit längerer Zeit und wir tragen für dessen erfolgreiche Umsetzung bereits das Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage”.

 

In Kooperation mit der Kreismusikschule Paderborn verwirklichen wir das Projekt „Bläserklasse“ mit interessierten Schülerinnen und Schülern. Die Lernenden müssen weder Noten- noch Instrumentalkenntnisse mitbringen und lernen innerhalb der AG-Zeit in kleinen Gruppen bei Dozenten der Kreismusikschule Paderborn verschiedene Instrumente zu spielen.

 

In Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Bleiwäsche e.V. veranstalten wir im Bereich der Arbeitsgemeinschaften (AGs) verschiedene Projekte in den Bereichen „Kunst“ und „Musik“. Art und Inhalt dieser Projekte wechseln regelmäßig.

 

Der Volkshochschulverband Bad Wünnenberg, Büren, Salzkotten unterstützt unsere Schule in der Durchführung verschiedener Projekte zum Tastenschreiben (10-Finger-System), zu Sprachen und im gesamten EDV-Bereich.

 

Im Heinz-Nixdorf-Museumsforum führt unsere Schule im Rahmen ihrer Kooperation verschiedene Workshops und Forschungsarbeiten mit ihren Schülerinnen und Schülern durch. Darin geht es um das Programmieren von Computern und viele weitere Bereiche der Informatik, um Schülerinnen und Schüler für MINT zu begeistern und ihnen entscheidende Kompetenzen in diesem Bereich zu vermitteln. Unsere Schülerinnen und Schüler besuchen in den Jahrgangsstufen im Museumsforum eine museumspädagogische Veranstaltung, buchen ein Modul im Schülerlabor coolMINT.paderborn, besichtigen die Dauerausstellung oder nehmen am Heinz-Nixdorf-Schulprogramm teil, einem speziellen Angebot aus Museumsbesuch und Sport in Zusammenarbeit mit dem Ahorn-Sportpark Paderborn. Je nach Alter werden spezifisch ausgerichtete Programme gebucht. Um sich auf die Angebote vorzubereiten, erhalten die Schülerinnen und Schüler für diesen Zweck freien Eintritt ins Museum.

 

 

Das Malteser Hilfswerk fördert bei uns das Projekt „Schulsanitätsdienst“. Sie unterstützen die Ausbildung unserer Schülerinnen und Schülern zu Schulsanitätern, die für größere und kleinere Verletzungen oder Krankheiten ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler im Schulalltag zuständig sind.

 

 

Mit der Universität Paderborn kooperieren wir im Rahmen des Coaching-Projektes “Offenes Ohr – Coaching in der Schule“. In diesem Projekt führen Studierende aus dem Fachbereich “Erziehungswissenschaften” mit freiwilligen Schülerinnen und Schülern professionelle Beratungsgespräche durch. Hierin können Schulprobleme und Probleme jeglicher Art erörtert werden. Gemeinsam werden Lösungsansätze erarbeitet, die dem Lernenden helfen, die Schwierigkeiten zu lösen.

aktuelle Termine


20.12.2019
Weihnachtsfeier der Jahrgänge 5 und 6 in der Aula
22.01.2020
Bunter Abend in der Aula
26.01. - 01.02.2020
Skifahrt der Klassen 7 (freiwillige Teilnahme)
26.01. - 30.01.2020
Besinnungstage der Klassen 10 in Detmold (freiwillige Teilnahme)
30.01.2020
1. Berufsfelderkundungstag der Klassen 8 als Familienpraktikum
31.01.2020
Ausgabe der Halbjahreszeugnisse; Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde

Herzliche Einladung

Aktion Tagwerk 2019/2020

Über uns: kurz und kompakt