Home » Melitta Bentz

Archive

Melitta Bentz

Quelle: picture-alliance/ dpa

Melitta Bentz

Entwickelte 1908 den vorgefertigten Einweg-Kaffeefilter!

Melitta Bentz war die Tochter eines Dresdner Buchhändlers. Als 35-jährige Hausfrau und Mutter experimentierte sie an einer einfachen Methode, um den Kaffeesatz im fertigen Kaffee zu vermeiden. Die damaligen Verfahren benutzten gewöhnliche Trichter und Filter aus Textil oder Löschpapier, die erst ausgeschnitten werden mussten, und waren somit recht aufwändig.       

Melitta nahm aus den Schulheften ihrer Söhne die Löschblätter, die sie in eine Konservendose legte, deren Boden sie mit Nägeln durchlöchert hatte. Als diese einfache Technik in ihrem Freundeskreis auf allgemeine Begeisterung stieß, entschloss sie sich, ihre Idee zu vermarkten.

Das kaiserliche Patentamt erteilte am 20. Juni 1908 Gebrauchsmusterschutz für ihren Rundfilter mit vorgefertigtem Filterpapier. Am 15. Dezember wurde das Unternehmen “M. Bentz, Marschallstraße 31” mit einem Eigenkapital von 73 Pfennigen in das Dresdner Handelsregister eingetragen. Das Ehepaar Bentz und seine Söhne Willy und Horst waren die ersten Mitarbeiter des aufstrebenden Unternehmens. Im Jahr 1911 errang die Firma goldene und silberne Medaillen der Internationalen Hygieneausstellung und des sächsischen Gastwirtevereins für den Filter. 

Nach dem Krieg wuchs das Unternehmen rasant weiter. 1929 zog das Unternehmen von Dresden ins ostwestfälische Minden, da sich in Dresden keine geeigneten Produktionsräume fanden 

Heute ist das von Melitta Bentz gegründete Unternehmen, die Melitta Unternehmensgruppe Bentz KG, eine internationale Gruppe mit 4550 Beschäftigten, die von ihrem Urenkel Jero Bentz sowie von familienfremden Mitgliedern geführt wird. Der Hauptsitz der Firma ist Minden. 

Daten zu Melitta Bentz

geboren Am 31. Januar 1873 in Dresden  als Amalie Auguste Melitta Liebscher
Tätigkeiten Hausfrau, Mutter von 3 Kindern, Patententwicklerin, Unternehmerin, soziales Gewissen der Firma,
im Jahr 2000 wurde sie zu einer der„100 Dresdner des 20. Jahrhunderts“ gewählt
Wirkungsstätten Dresden und Minden, weltweit
Gedenkorte Melitta Bentz zum Gedenken gibt es heute in Dresden, Schwäbisch Gmünd, Sarstedt, Telgte und München eine Melitta-Bentz-Straße, in Minden und Stuttgart die Melitta-Straße. 
gestorben Am 29. Juni 1950 in Holzhausen / Minden an der Porta Westfalica

Vgl. Mechthild Hempe: 100 Jahre Melitta. Geschichte eines Markenunternehmens. Hrsg.: Melitta Unternehmensgruppe, Köln 2008

aktuelle Termine

28.03.2019
Kl. 7/8 Girl`s Day / Boy`s Day, zugleich 2. Berufsfelderkundung für Kl. 8
30.03.2019;
2. Gewerbetag der Stadt Bad Wünnenberg, Teilnahme Klassen 8-10
04.04.2019; Radfahrtraining Klassen 6a-c
05.04. - 06.04.2019;
Fahrt der Schülervertretung (SV) in den Europa-Park
12.04.2019, 08.30 Uhr;
kath. und ev. Gottesdienst
15.04.-26.04.2019
Osterferien
06.05.2019, 19.00 Uhr;
Infoabend Klasse 7: Wahlpflichtfach ab Jahrgang 8
07.05.2019
SELG (Schüler-Eltern-Lehrer-Gesprächstag)
14.05.2019
SELG (Schüler-Eltern-Lehrer-Gesprächstag)
16.05.2019
Zentrale Abschlussprüfungen Kl. 10 Deutsch
21.05.2019
Zentrale Abschlussprüfungen Kl. 10 Englisch
23.05.2019
Zentrale Abschlussprüfungen Kl. 10 Mathematik
31.05.2019
beweglicher Ferientag - Freitag nach Christi Himmelfahrt
- unterrichtsfrei -
31.05.-01.06.2019
Gedenkstättenfahrt nach Verdun/ Frankreich f. interessierte SuS d. Kl.9
02.06.-08.06.2019
Studienfahrt der Klassen 10 nach Krakau,
Polen
03.06.-07.06.;
Klassenfahrt der 5a nach Klosterbrunnen
10.-11.06.2019;
Pfingsten
- unterrichtsfrei -
20.06.2019
Unterrichtsfrei - Fronleichnam
21.06.2019
Unterrichtsfrei - Freitag nach Fronleichnam/Aktion Tagwerk
24.-28.06.2019;
Klassenfahrt der 5c nach Klosterbrunnen
27.06.2019; 17.30 Uhr
Kl.10: ökumen. Gottesdienst u. Entlassfeier
28.06.2019;
Beratungs- und Konferenztag
- unterrichtsfrei -
01.07.-05.07.;
Klassenfahrt der 5b nach Klosterbrunnen
03.07.2019;
Kennenlernnachmittag der künftigen Klassen 5
10.07.2019;
Sportfest
11.07.2019;
Wandertag Klassen 5-10
12.07.2019:
Gottesdienst und Zeugnisausgabe
ab 15.07.2019
Sommerferien

Über uns: kurz und kompakt

Aktion Tagwerk