Archive

Hinweise zum Distanzunterrricht

(© pixabay/TheDigitalArtist)

Bis zum 29.01.2021 findet kein Präsenzunterricht in der Schule statt. Es gilt Schulpflicht im Distanzunterricht.

Bitte beachten Sie / beachtet deshalb folgende Regelungen: 

  1. Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend!
  2. Alle erbrachten und nicht erbrachten Leistungen gehen in die Leistungsbewertung ein.
  3. Alle Aufgaben stehen jeweils am Montagmorgen bis 8.30 Uhr bereit (Teams (Fach) -> Allgemein -> Aufgaben und Dateien (Material)).
  4. Abgabe für alle Aufgaben ist freitags bis 13.00 Uhr (auch früher möglich und wünschenswert).
  5. Die Klassenlehrer halten täglich um 9.00 Uhr mit ihrer Klasse eine Videokonferenz über Teams ab.
  6. Einmal pro Woche halten die Fachlehrer der Hauptfächer (Deutsch, Englisch, Mathe, WP-Fach) eine Videokonferenz mit ihrer Klasse / ihrem Kurs zur regulären Unterrichtszeit ab.
  7. Empfohlene Arbeitszeit: täglich 8.30 – 13.00 Uhr, da in dieser Zeit auch die Lehrerinnen und Lehrer als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
  8. Bitte beachten: Die Lehrerinnen und Lehrer helfen bei Fragen und Problemen am Vormittag und nach Absprache gerne weiter. Scheut euch nicht, nachzufragen und Hilfe einzuholen. Allerdings können nicht alle Nachfragen oder Anrufe immer sofort beantwortet werden. In diesem Fall bitten wir um etwas Geduld. 

Beachten Sie die Hinweise hier auf unserer Homepage!

(mehr …)

SchuBS – Verabschiedung der TeilnehmerInnen

Am vergangenen Samstag wurden die Schülerinnen und Schüler des letzten SchuBS-Technik-Jahres online verabschiedet. (mehr …)

Dankschreiben zur diesjährigen Aktion „Kinder helfen Kindern“

(mehr …)

Neujahrsbrief der Brasilieninitiative Avicres

(mehr …)

6. Schuljahresinformation 2020/2021 der Schulleitung

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler!


Ich wünsche Ihnen und euch noch ein gutes Jahr 2021!

Bei allen Herausforderungen, vor die uns die Corona-Pandemie noch eine ganze Weile stellen wird, hoffe ich, dass der weitaus größte Teil des kommenden Jahres deutlich entspannter werden wird. (mehr …)

Ministerin Gebauer: Auch unsere Schulen müssen einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten 

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit:

Ministerin Yvonne Gebauer

Nach der gestrigen Ministerpräsidentenkonferenz zusammen mit der Bundesregierung hat Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer die konkrete Umsetzung für den Schulbereich in Nordrhein-Westfalen erläutert: „Angesichts der kritischen Infektionslage in ganz Deutschland braucht es weiterhin entschlossenes Handeln in allen Lebensbereichen, um die Pandemie in diesem Winter zurückzudrängen. (mehr …)

Aktuelle Schulmail des Ministeriums für Schule und Bildung NRW

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

zuallererst wünsche ich Ihnen alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit für das neue Jahr 2021. Ich hoffe, dass Sie ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Tage rund um den Jahreswechsel verbringen konnten.

Wie mit meiner letzten SchulMail zugesagt, möchte ich Ihnen heute nach den Beratungen der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin sowie nach den gestrigen Beratungen und Entscheidungen im Landeskabinett zum weiteren Schulbetrieb in Nordrhein-Westfalen wichtige Informationen für Ihre Arbeit vor Ort geben und dabei mit einigen grundlegenden Anmerkungen zur aktuellen Situation beginnen: (mehr …)

„Kinder helfen Kindern“ – Wir zeigen Herz!

„Zaubert mit uns lachende und leuchtende Kinderaugen!“

Auch in diesem Jahr ist es unserer Schulgemeinschaft ein Anliegen, bedürftigen Kindern in der Weihnachtszeit eine Freude zu bereiten.

Leider kann die Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi – Kinder helfen Kindern“ aufgrund der aktuellen coronabedingten Umstände nicht überall wie gewohnt stattfinden. Deshalb haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr das Kinderheim „Asociata Casa de Copii Sf. Maria“ in Bacau in Rumänien gezielt zu unterstützen. (mehr …)

Neues Spielgerätehaus und Spielmaterial für sportliche Pausen

v. links n. rechts: Max Friesen, Linus Klaaßen, Lukas Dahl und Arian Finke

Der Förderverein unserer Profilschule spendierte ein neues Spielgerätehaus, im Schülermund auch “Spielebunker” genannt. Außerdem wurden neue Spielgeräte für sportlich, abwechslungsreiche Pausen angeschafft. (mehr …)

Weihnachtsbrief der Brasilien-Initiative Avicres

Seit vielen Jahren unterstützt der Schulstandort Fürstenberg die Brasilien-Initiative Avicres. Hier lesen Sie den Weihnachtsbrief 2020:

“Liebe Freundinnen und Freunde, die Sie uns einzeln, in Gemeinden, Gruppen oder Schulklassen durch “Events” oder Aktionen wie z.B. die der Sternsinger in unserer Arbeit hier in Brasilien unterstützen, liebe Mitglieder der deutschen Avicres! (mehr …)

Bürozeiten des Sekretariats

Bitte beachten Sie die geänderten Bürozeiten des Sekretariats bis zum 31.01.2021:

Montag bis Freitag von 08.00 – 14.00 Uhr.

aktuelle Termine


Alle Termine gelten vorbehaltlich der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie.
Kurzfristige Änderungen/Absagen sind möglich! Beachten Sie die Hinweise auf unserer Homepage!
Bis 29.01.2021
Distanzunterricht
03.02.2021
1. Berufsfelderkundungstag Klasse 8a
04.02.2021
1. Berufsfelderkundungstag Klassen 8b
08.02. - 26.02.2020
Betriebspraktikum Klassen 9
08.02.2021
Alkohol- und Drogenprävention Klassen 8
09.02.2021
18.30 Uhr
Elternabend für Jahrgang 8 zur Alkohol- und Drogenprävention
09.02.2021
2. Klassenpflegschaftssitzungen Kl. 5-10
10.02.2021
1. Berufsfelderkundungstag Klasse 8c
15.02.2021
beweglicher Ferientag
- unterrichtsfrei -
16.02. - 26.02.2021
Anmeldungen der neuen Klassen 5
17.02.2021
ökumenischer Gottesdienst zu Aschermittwoch in der Kath. Kirche

Über uns – kurz und kompakt

Ein kleiner Einblick in unseren Schulalltag