Home » Aktuelles » „Stadtentwicklung“ – WiSo-Kurs bei Bürgermeister Rüther zu Gast

Archive

„Stadtentwicklung“ – WiSo-Kurs bei Bürgermeister Rüther zu Gast

Eine nicht alltägliche Exkursion: Unsere Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 waren im Rahmen des Unterrichts im Kurs „Wirtschaft und Soziales“ (WiSo) mit Herrn Frigger am Dienstag, 20.11.2018 im Rathaus der Stadt Bad Wünnenberg zu Gast und besuchten Bürgermeister Christoph Rüther, um mit ihm über unterschiedliche Bereiche des Themas „Stadtentwicklung und Stadtplanung“ zu diskutieren. 

Rund 90 Minuten stand Bürgermeister Rüther zu den Fragen der Lernenden Rede und Antwort, denn es hatten sich zu
den Themenfeldern „Verkehr und Infrastruktur“, „Natur und Umwelt“, „Wirtschaft“, „Sicherheit“ und „Öffentlicher Raum“ in den letzten Unterrichtswochen eine Vielzahl unterschiedlicher Fragen ergeben, die unsere Schülerinnen und Schüler und alle Bürgerinnen und Bürger vor Ort betreffen. Daher kam die Idee auf, diese Fragen an den ersten Bürger der Stadt zu stellen. Bürgermeister Rüther nahm diese Gelegenheit gerne an. 

Im Rahmen der Diskussion scheuten die Schülerinnen und Schüler nicht, ihre Vorstellungen und Wünsche vorzubringen und auch Kritikpunkte zu äußern. Der Bürgermeister antwortete sehr sachlich und erklärte viele Hintergründe zu kommunalpolitischen Entscheidungen. „Das war ein spannender Ausflug“, äußerten sich die Schülerinnen und Schüler zufrieden, „wir hätten nicht gedacht, dass das Thema ´Stadtentwicklung´ hier in Bad Wünnenberg so vielseitig ist und so vieles bedacht werden muss!“ 

Auch ganz konkrete Projekte ergaben sich aus der Diskussion. So kam die Idee auf, dass unsere Sekundarschule in Zukunft im Rahmen der alljährlichen Umweltaktion „Dorfreinigung“ mit anpackt, um rund um Fürstenberg aufzuräumen und Müll zu sammeln, denn das Thema Müll war sowohl für die Lernenden als auch für Bürgermeister Rüther ein Diskussionsschwerpunkt. „Für die Zukunft unserer Städte und Dörfer sind nicht nur die Politiker verantwortlich, sondern jeder Einzelne von uns!“, fasste ein Schüler eine der wichtigsten Aussagen der Begegnung mit Bürgermeister Rüther treffend zusammen. 

aktuelle Termine


23.05.2019
Zentrale Abschlussprüfungen Kl. 10 Mathematik
31.05.2019
beweglicher Ferientag - Freitag nach Christi Himmelfahrt
- unterrichtsfrei -
31.05.-01.06.2019
Gedenkstättenfahrt nach Verdun/ Frankreich f. interessierte SuS d. Kl.9
02.06.-08.06.2019
Studienfahrt der Klassen 10 nach Krakau,
Polen
03.06.-07.06.;
Klassenfahrt der 5a nach Klosterbrunnen
10.-11.06.2019;
Pfingsten
- unterrichtsfrei -
20.06.2019
Unterrichtsfrei - Fronleichnam
21.06.2019
Unterrichtsfrei - Freitag nach Fronleichnam/Aktion Tagwerk
24.-28.06.2019;
Klassenfahrt der 5c nach Klosterbrunnen
27.06.2019; 17.30 Uhr
Kl.10: ökumen. Gottesdienst u. Entlassfeier
28.06.2019;
Beratungs- und Konferenztag
- unterrichtsfrei -
01.07.-05.07.;
Klassenfahrt der 5b nach Klosterbrunnen
03.07.2019;
Kennenlernnachmittag der künftigen Klassen 5
10.07.2019;
Sportfest
11.07.2019;
Wandertag Klassen 5-10
12.07.2019:
Gottesdienst und Zeugnisausgabe
ab 15.07.2019
Sommerferien

Über uns: kurz und kompakt

Aktion Tagwerk